Nerd-Kalender

Hunderte von nerdigen Terminen, Geburtstagen und schrägen Feiertagen auf einen Blick.
Alan Turing (*1912 Turingmaschine)
Alan Mathison Turing (* 23. Juni 1912 in London; † 7. Juni 1954 in Wilmslow, Cheshire) war ein britischer Logiker, Mathematiker, Kryptoanalytiker und Informatiker. Er gilt heute als einer der einflussreichsten Theoretiker der frühen Computerentwicklung und Informatik. Turing schuf einen großen Teil der theoretischen Grundlagen für die moderne Informations- und Computertechnologie.
Kalender: Geburtstage & Todestage
Tag der Schreibmaschine
Tag der Schreibmaschine – der internationale Typewriter Day
Kalender: Kuriose Feiertage
Joss Whedon (*1964)
Joseph Hill „Joss“ Whedon (* 23. Juni 1964 in New York) ist ein US-amerikanischer Drehbuchautor, Produzent, Regisseur und Comic-Autor.Er ist der Erfinder der Fernsehserien Buffy – Im Bann der Dämonen (1997–2003), Angel – Jäger der Finsternis (1999–2004), Firefly – Der Aufbruch der Serenity (2002–2003) und Dollhouse (2009–2010). Er ist der Drehbuchautor des vierten Teils der Alien-Tetralogie Alien – Die Wiedergeburt (Originaltitel: Alien: Resurrection) (1997), von Marvel’s The Avengers (2012) sowie dessen Fortsetzung Avengers: Age of Ultron (2015), wo er auch Regie führte, von Toy Story (1995) und von The Cabin in the Woods (2012).
Kalender: Geburtstage & Todestage
Ezio Auditore da Firenze (*1459 Assasin's Creed)
Ezio Auditore da Firenze (*24. Juni 1459 (Florenz) - ( +30. November 1524 (Florenz), "der horchende Adler aus Florenz") war der Sohn von Maria und Giovanni Auditore da Firenze. Er war ein Vorfahre von Desmond Miles.
Kalender: Geburtstage & Todestage
Tag des UFOs (USA)
Tag des UFOs – der US-amerikanische UFO Day
Kalender: Kuriose Feiertage
Noch sechs Monate bis Weihnachten
Noch sechs Monate bis Weihnachten – der amerikanische Leon Day
Kalender: Kuriose Feiertage
Release von Slender: The Eight Pages (2012)
Slender – The Eight Pages ist ein kostenloses Survival-Horror-Computerspiel, das im Juni 2012 für die Betriebssysteme Windows und macOS veröffentlicht wurde und auf der Internet-Geschichte des Slender Man aufbaut.
Kalender: Computerspiele
Erstauflage von Harry Potter (1997)
Harry Potter und der Stein der Weisen ist der erste Band der siebenteiligen Harry-Potter-Romanreihe von Joanne K. Rowling. Das Buch wurde am 26. Juni 1997 beim britischen Bloomsbury-Verlag mit einer Erstauflage von 500 Exemplaren veröffentlicht, die deutsche Übersetzung erschien am 28. Juli 1998 beim Carlsen Verlag.
Kalender: Comics, Bücher & analoge Spiele
Bärengedenktag
Dieses Datum erinnert als sogenannter Bärengedenktag an den Tod des Braunbären Bruno a.ka. JJ 1, der in den frühen Morgenstunden des 26. Juni 2006 erlegt wurde.
Kalender: Kuriose Feiertage
Martha und Thomas Wayne werden in einer Gasse erschossen (Ba
Thomas Wayne war der Vater von Bruce Wayne. Er starb bei einem Überfall auf der Straße, wo auch seine Frau Martha starb. Bruce war als Kind bei diesem schrecklichen Ereignis dabei und sah zu, wie seine Eltern kaltblütig erschossen wurden. Durch die Ermordung seiner Eltern hat Bruce beschlossen, das Verbrechen als Batman zu bekämpfen.
Kalender: Filme & Serien
J. J. Abrams (*1966)
Jeffrey Jacob „J. J.“ Abrams (* 27. Juni 1966 in New York City, New York) ist ein US-amerikanischer Film- und Fernsehproduzent, Drehbuchautor, Komponist, Schauspieler und Regisseur.Er ist zudem Mitbegründer und CEO des Film- und Fernsehproduktionsunternehmens Bad Robot Productions.
Kalender: Geburtstage & Todestage
Happy-Birthday-to-You-Tag
Am 27. Juni 1924 wurde das Glückwunschlied Happy Birthday to You veröffentlicht.
Kalender: Kuriose Feiertage
Siebenschläfertag
Der Siebenschläfertag ist der liturgische Gedenktag für die sieben Schläfer von Ephesus am 27. Juni.
Kalender: Kuriose Feiertage
Elon Musk (*1971)
Elon Reeve Musk (* 28. Juni 1971 in Pretoria) ist ein aus Südafrika stammender kanadisch-US-amerikanischer Unternehmer und Investor.[1] Musk ist durch seine Beteiligung an der Gründung des Online-Bezahlsystems PayPal sowie mit dem privaten Raumfahrtunternehmen SpaceX und dem Elektroautohersteller Tesla bekannt geworden.
Kalender: Geburtstage & Todestage
Tag der alternativen Kreiszahl Tau
Tag der alternativen Kreiszahl Tau – der internationale Tau Day
Kalender: Kuriose Feiertage
Albus Dumbledore (*1881 Harry Potter)
Albus Percival Wulfric Brian Dumbledore (*1881 †1997) ist Harrys Schulleiter in Hogwarts und wird für ihn zu einer Vaterfigur. In der magischen Gesellschaft gilt er als einer der größten Zauberer seiner Zeit.
Kalender: Geburtstage & Todestage
Tag des Meteors
Am 30. Juni 1908 gegen 7:15 Uhr Ortszeit hat es in Sibirien ziemlich geknallt. Ursache: Eine oder mehrere Explosionen, in deren Folge auf einem Gebiet von ca. 2000 km² rund 60 Millionen Bäume umgeknickt sowie zahlreiche Fenster und Türen der wenigen Behausungen in der Gegend eingedrückt wurden. In Gedenken an diesen großen Knall wird seitens Astronomen aus aller Welt immer am 30. Juni der internationale Tag des Meteors (engl. Meteor Day) begangen.
Kalender: Kuriose Feiertage
Gottfried Wilhelm Leibniz (*1646)
Gottfried Wilhelm Leibniz (* 21. Juni 1646 in Leipzig; † 14. November 1716 in Hannover) war ein deutscher Philosoph, Mathematiker, Jurist, Historiker und politischer Berater der frühen Aufklärung. Er gilt als der universale Geist seiner Zeit und war einer der bedeutendsten Philosophen des ausgehenden 17. und beginnenden 18. Jahrhunderts sowie einer der wichtigsten Vordenker der Aufklärung.
Kalender: Geburtstage & Todestage
Internationaler Witze-Tag
Internationaler Witze-Tag – der International Joke Day
Kalender: Kuriose Feiertage
Gründung von Tesla (2003)
Tesla, Inc. ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das Elektroautos sowie Stromspeicher- und Photovoltaikanlagen produziert und vertreibt. Als Ziel des Unternehmens wird „die Beschleunigung des Übergangs zu nachhaltiger Energie“ genannt.
Kalender: Informations-Technik
Habe-habe-ich-vergessen-Tag (USA)
Habe-ich-vergessen-Tag – der US-amerikanische National I Forgot Day
Kalender: Kuriose Feiertage
Welt-UFO-Tag
Der Welt-UFO-Tag geht auf den sogenannten "Rosewell-Zwischenfall" zurück. Der ereignete sich im Sommer 1947, als mehrere Bewohner der US-amerikanischen Kleinstadt Rosewell berichteten, sie hätten – unter anderem am 2. Juli – ein UFO gesehen, das schließlich auf einer Ranch abgestürzt sei.
Kalender: Kuriose Feiertage
Aliens greifen die Welt an (1996, Independence Day)
Independence Day ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film des Regisseurs Roland Emmerich aus dem Jahr 1996. Der Film handelt von einem Angriff Außerirdischer auf die Erde und dessen Abwehr durch die Menschen. Hauptdarsteller sind Jeff Goldblum, Will Smith und Bill Pullman.
Kalender: Filme & Serien