Nerd-Kalender

Hunderte von nerdigen Terminen, Geburtstagen und schrägen Feiertagen auf einen Blick.
Weltfernmeldetag
Der Weltfernmeldetag wurde 1967 durch die Internationale Fernmeldeunion ausgerufen und ist von der UNO als internationaler Gedenktag anerkannt. Der Tag findet, in Anlehnung an das Gründungsdatum der Internationalen Fernmeldeunion ITU im Jahre 1865, jährlich am 17. Mai statt.
Kalender: Kuriose Feiertage
Kein besonderes Ereignis heute
Heute ist uns kein besonderes Ereignis bekannt.
Weltbienentag
Die Bedeutung von Bienen als Bestäuber für Biodiversität und Ernährungssicherheit ist elementar für die Menschheit. Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat den 20. Mai als World Bee Day ausgerufen.
Kalender: Kuriose Feiertage
Weltuntergangstag (USA)
Weltuntergangstag – der US-amerikanische Rapture Party Day am 21. Mai
Kalender: Kuriose Feiertage
Sprich wie Yoda Tag
Sprich-wie-Yoda-Tag – der internationale Talk Like Yoda Day am 21. Mai
Kalender: Kuriose Feiertage
Ash Ketchum (*unbekannt Pokémon)
Ash Ketchum (*22. Mai 1986) ist der Hauptcharakter des Pokémon-Animes und kommt somit in nahezu jeder Episode der Anime-Hauptreihe vor. Er ist der Sohn von Delia Ketchum, welche zusammen mit ihrem Pantimos in Ashs Heimatstadt Alabastia lebt,
Kalender: Geburtstage & Todestage
Arthur Conan Doyle (*1859)
Sir Arthur Ignatius Conan Doyle M.D. (* 22. Mai 1859 in Edinburgh, Schottland; † 7. Juli 1930 in Crowborough, Sussex, England) war ein britischer Arzt und Schriftsteller. Er veröffentlichte die Abenteuer von Sherlock Holmes und dessen Freund Dr. Watson.
Kalender: Geburtstage & Todestage
Erscheinungsdatum von Pac Man (1980)
Pac-Man ist ein Arcade- und Videospiel, welches erstmals am 22. Mai 1980 von Namco in Japan als „Puck Man“ für Arcade-Automaten veröffentlicht wurde.
Kalender: Computerspiele
Sherlock-Holmes-Tag
Sherlock-Holmes-Tag – der International Sherlock Holmes Day am 22. Mai
Kalender: Kuriose Feiertage
Erstveröffentlichung von MySQL (1995)
MySQL ist eines der weltweit verbreitetsten relationalen Datenbankverwaltungssysteme. Es ist als Open-Source-Software sowie als kommerzielle Enterpriseversion für verschiedene Betriebssysteme verfügbar und bildet die Grundlage für viele dynamische Webauftritte.
Kalender: Informations-Technik
Ian McKellen (*1939)
Sir Ian Murray McKellen (* 25. Mai 1939 in Burnley, Lancashire, England) ist ein britischer Schauspieler. Als Theaterschauspieler in London und am Broadway wurde er mit sechs Laurence Olivier Awards und einem Tony Award ausgezeichnet.
Kalender: Geburtstage & Todestage
Geek Pride Day
Der Geek Pride Day ist eine Initiative, die für jede Person das Recht beansprucht, ein Nerd oder Geek zu sein. Er wird seit 2006 jedes Jahr am 4. Mai gefeiert, zu Ehren der Premiere des ersten Star-Wars-Films 1977. Am selben Datum findet der Towel Day statt.
Kalender: Kuriose Feiertage
der internationale Handtuchtag
Towel Day – der internationale Handtuchtag am 25. Mai
Kalender: Kuriose Feiertage
Glorreiche Revolution in Ankh-Morpork (Schreibenwelt Romane)
Als Glorreiche Revolution wird die Zeitspanne während des Machtwechsels zwischen dem Mörderischen Lord Winder und dem Verrückten Lord Schnappüber im Amt des Patriziers von Ankh-Morpork bezeichnet. Die Glorreiche Revolution fand dreißig Jahre vor den Ereignissen in Klonk!/Thud! statt.
Kalender: Comics, Bücher & analoge Spiele
Peter Cushing (*1913)
Peter Wilton Cushing (* 26. Mai 1913 in Kenley, London; † 11. August 1994 in Canterbury, Kent) war ein britischer Schauspieler. Ab den späten 1950er Jahren tratt er als Darsteller in zahlreichen Horrorfilmen auf, in denen er als Wissenschaftler, Arzt oder Detektiv auftrat, so etwa als Sherlock Holmes in der gleichnamigen Serie und Filmreihe.
Kalender: Geburtstage & Todestage
Erstauflage von Dracula (1897)
Dracula ist ein 1897 veröffentlichter Roman des irischen Schriftstellers Bram Stoker. Die zentrale Figur, Graf Dracula, ist der wohl berühmteste Vampir der Literaturgeschichte.
Kalender: Comics, Bücher & analoge Spiele